Hier der aktuelle Stand der Einschränkungen und Planungen aufgrund der Covid-19 Pandemie.  

Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert.    

Der November bringt aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnungen der Länder wieder bekanntermaßen zahlreiche Einschränkungen für den Sport. Die Verordnungen der Länder unterscheiden sich ggf. im Detail.

 

Beispielhaft hier ein Auszug aus der Coronaschutzverordnung NRW (30.10.2020) - §9

(1) Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportan- lagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig. Ausgenommen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen. Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umklei- den und zum Duschen von Sportanlagen durch mehrere Personen gleichzeitig ist unzulässig.

[..]

(4) Ausgenommen von Absatz 1 und damit unter Beachtung der allgemeinen Regeln dieser Verordnung und anderer Rechtsvorschriften (Arbeitsschutzrecht und so weiter) zulässig sind der Sportunterricht (einschließlich Schwimmunterricht) der Schulen und die Vorbereitung auf oder die Durchführung von schulischen Prüfungen, sportpraktische Übungen im Rahmen von Studiengängen, das Training an den nordrhein-westfälischen Bundesstützpunkten und Landesleistungsstützpunkten sowie das Training von Berufssportlern auf und in den von ihrem Arbeitgeber bereitgestellten Trainingseinrichtungen.

Also:

1. Informiert euch über die Situation in eurem Bundesland (hierbei hilft die Übersicht auf kanu.de) und in eurer Kommune.

2. Viele Trainingsstrecken sind "kommunale Sportanlegen" und daher oft geschlossen oder nur eingeschränkt nutzbar.

3. Bitte beachtet die Regelungen, nicht nur zur zum Schutz der eigenen Gesundheit und der eurer Mitsportler, sondern auch, damit die Regelungen nicht aufgrund von Mißachtung verschärft werden.

4. Wenn ihr auf Trainingsstrecken anderer Vereine trainieren wollt, dann fragt bitte vorher bei den jeweiligen Vereinen nach. Teilweise sind auswärtige Sportler - aufgrund der aktuellen Situation - im Moment unerwünscht.

 

Bleibt gesund!

 Markus

 

 

 

 

 

Aktuell geplante Veranstaltungen

5. Dezember Hallenbadslalom Gera  

 

In der Hoffnung, dass 2021 wieder mehr Veranstaltungen stattfinden können, läuft aktuell die Planung für 2021.

 

 

Links